Kunstausstellung im GRITT

   

Frau Anna von Arx zeigt vom 1. November 2017 bis Ende Februar 2018 ihre Bilder im GRITTPARK.

Anna von Arx wurde 1938 in Langnau im Emmental geboren. Nach der Schulzeit absolvierte sie Sprachaufenthalte im Welschland und in England und machte dann eine Lehre als Psychiatrieschwester. Ihren Beruf gab sie als Mutter von drei Kindern zwar auf, stieg aber später wieder ins Berufsleben ein.

Nach ihrer Pensionierung machte Frau von Arx erste Malversuche bei Malferien. Sie besuchte verschiedene Malkurse, unter anderen bei Bruno Bachmann, an der Migros Klubschule Basel und bei Simone Berger von der Schule für Gestaltung. 

Ihre Arbeiten konnte sie bisher im Rahmen der Migros Klubschule im Dreispitz-Areal in Basel ausstellen.

Die Ausstellung kann täglich von 09.00 bis 17.00 Uhr besucht werden. Parkplätze sind vorhanden. Zu Fuss sind es von der WB-Station zum Gritt ca. acht Minuten.

Im gediegenen Selbstbedienungs-Restaurant können Sie sich bei Ihrem Besuch von 08.30 bis 17.30 Uhr verwöhnen lassen.

Seitenanfang