Lamas im GRITT

Informationen zu den GRITT Lamas

Unsere neuen vierbeinigen Gäste sind Frühjahr 2017 im Schneegestöber eingetroffen und fühlen sich in der Zwischenzeit im GRITTPARK sehr heimisch. Die Lamas werden den GRITTPARK durch den Sommer bereichern und uns sicherlich viel Abwechslung und Freude bereiten.

Es handelt sich um 3 Männchen mit den Namen Cusco, Pakero (zwischenzeitlich altershalber †) und Nanoc. Achtung, der Zaun ist unter Strom und sollte nicht angefasst werden.

Die Lamas können jederzeit im GRITTPARK besucht werden - gerne versüssen wir Ihnen den Besuch mit dem reichhaltigen Angebot im Restaurant GRITTPARK.

 

Seitenanfang