Kunstausstellung im GRITT

Ausstellung "Farbige Innenansichten" von Michael F. Wyss, FARBWERKER

Vom 30. November 2019 bis 30. März 2020 stellt Michael F. Wyss seine Kunstwerke im GRITTPARK aus.

Der Künstler über sich selbst:Zoom

Ich bin 65 Jahre alt und wohne in Rheinfelden. Schon als Kind zeichnete ich gerne. Später malte ich mit Öl Landschaften und Dörfer. Mit der Zeit wechselte ich zu Acrylfarben und male seither abstrakte und figurative Bilder. Dort verwende ich gerne Strukturen wie Sand, Stoff sowie Karton.

Die Bilder beinhalten zum Teil als Inspiration gesammlte Fotos aus Illustrierten oder Zeitungen. Dabei tauchen Erlebnisse und Phantasien auf, welche sich im Übermalen verwandeln. Es sind erkennbare Motive, Gestalten oder Landschaften zum Teil nur angedeutet. Sie können vom Betrachter wieder ganz anders erlebt werden. Ich bin dabei selbst erstaunt, was mir die Besucher jeweils mitteilen.

Ich absolvierte eine Lehre als Schriftsetzer, wechselte den Beruf und war 27 Jahre als Sozialpädagog tätig. Seit 7 Jahren bin ich freischaffender FARBWERKER und male in meinem Atelier FARBTRAUM in Rheinfelden.

Künstlerische Ausbildungen 

  • Kunstgewerbeschule St. Gallen
  • Privater Malunterricht bei Walter Steffen und Werner Petraschke
  • Langjährige Malkurse an der Volkshochschule, Migros Clubschule Basel und verschiedenste Workshops. Zurzeit besuche ich monatlich Malkurse bei Doris Horvath in Rheinfelden.

Ich freue mich auf Ihren Besuch und Ihre individuellen Erlebnisse beim Rundgang im GRITT Seniorenzentrum Waldenburgertal.                  Kontakt: www.wyssmichael.ch 

 

Die Ausstellung kann täglich von 09.00 bis 17.00 Uhr besucht werden. Parkplätze sind vorhanden. Zu Fuss sind es von der WB-Station zum GRITT ca. 8 Minuten. 

Im gediegenen Selbstbedienungs-Restaurant können Sie sich bei Ihrem Besuch von 08.30 bis 17.30 Uhr verwöhnen lassen.

 

Seitenanfang