Kunstausstellung im GRITT

Bilder-Austellung von Sarina Börlin, GRITT-Mitarbeiterin

Ab 01. April 2020 stellt Sarina Börlin ihre Kunstwerke im GRITTPARK aus.

Die Künstlerin über sich selbst:

Das Malen mit Acrylfarbe auf Leinwand ist seit sechs Jahren meine Leidenschaft, welche ich durch mein Vorbild und Künstlerin Gotti entdeckt habe. Neben der Arbeit im GRITT ist das Malen für mich ein guter Ausgleich.
Ich habe keine bestimmten Muster für meine Werke, und die Ideen kommen mir recht spontan. Die Inspiration dazu finde ich im Alltag und ich liebe es, mit den Farben und verschiedenen Techniken zu spielen, damit es immer wieder neue und einzigartige Dekorationen ergibt.
Gerne möchte ich mit meinen Werken Geschichten erzählen und allen Menschen mehr Farbe ins Leben bringen.

Sarina Börlin arbeitet seit August 2015 als Fachfrau Gesundheit im GRITT, seit März 2018 in der Nachtwache. Wir freuen uns sehr, dass sie uns mit ihren Bildern auch ihre kreative Seite zeigt. 

 

Die Ausstellung kann aufgrund der aktuellen Situation vorerst nur von unseren Bewohnerinnen und Bewohner sowie von unserem Personal besucht werden. 

 

Seitenanfang